Der Workshop hat das Ziel die Städtepartnerschaft zwischen Halle und Ufa zu stärken und den kulturellen Austausch zu fördern.

Der Baschkirische Tanzworkshop wird organisiert von dem Verein Freunden Baschkortostans.e.V. und findet am 13. März 2021 online von 14.00 bis ca. 15.00 Uhr statt.
Beim Workshop erhalten alle Teilnehmenden die Möglichkeit, einen Einblick in die baschkirische Kultur zu bekommen, während sie verschiedene traditionelle Elemente des baschkirischer Tanzes einstudieren. Ziel ist es, am Ende einen Tanz zu erlernen.

Anmeldefrist: 08.03.2021
Teilnahmegebühren: keine

Teilnehmen können Interessenten jeden Alters und Geschlecht.
Es sind keine russischen Sprachkenntnisse nötig!

Geleitet wird der baschkirische Tanzworkshop von Elwira Mullagulowa. Sie ist Solistin des Staatlichen Akademischen Volkstanzensembles benannt nach Fajzi Gaskarow der Republik Baschkortostan. Sie hat 18 Jahre Tanzerfahrung in diesem Volkstanzensemble. 2017 war sie bereits zum Eröffnungskonzert des 20 jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum zwischen Ufa-Halle, organisiert durch die Freunde Baschkortostans e.V., mit weiteren Künstlern der Staatlichen Baschkirischen Philharmonie in Halle.

Sie bekommen eine Eingangsbestätigung via E-Mail nach Ihrer Anmeldung. Wir werden Sie bis zum 09. März 2021 über Ihre Teilnahmemöglichkeit benachrichtigen, da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt.