Башкирское собрание

Мы встречаемся в Реформ-хаусе по адресу Große Klausstr. 11, над Cafe "Nöö" в 19.00 каждые две недели по вторникам.


Spielplatzfest anlässlich 10-Jahre Patenschaft

Wir möchten unsere 10-jährige Spielplatzpatenschaft mit dem Baschkirischen Spielplatz gebührend feiern! Dafür haben wir ein buntes Programm für die Kleinen und Großen Besucher des Spielplatzes vorbereitet:

Wann: 29.09.2019, 15.00-18.00 Uhr auf dem Baschkirischen Spielplatz

15.00 Uhr:
Eröffnung mit baschkirischem Gesang

bis 18.00 Uhr:
Hüpfburg
baschkirisches Bogenschießen
geplante Live-Restauration einer Spielplatzfigur

Eintritt frei!

Als erster Spielplatz in Halle bekam der Baschkirische Spielplatz zwischen Peißnitzhaus und Planetarium einen Paten – uns, die Freunde Baschkortostans e.V., denn die Wurzeln von Verein und Spielplatz sind die gleichen: der Brigadenaustausch zwischen Halle und Ufa zu DDR-Zeiten. In den 80er Jahren haben hallesche und baschkirische Studierende in einem Sommer den Spielplatz gebaut. Er unterscheidet sich durch seine großen Holzfiguren aus der baschkirischen Sagenwelt, die ungewöhnlichen Spielgeräte und die Kombination aus Holz und Stein auch heute noch von anderen Spielplätzen.
Wir als Verein setzen uns seit 2009 deshalb nicht nur für den langfristigen Erhalt des Spielplatzes ein, sondern bemühen uns auch um Gelder für eine umfassende Sanierung sowie Feste und Veranstaltungen auf dem Spielplatzgelände.

Konzert des Austauschs 2019

In diesem Jahr freuen wir uns, dass das Konzert der deutschen und russischen Teilnehmenden des Austauschs 2019 im Rahmen des LATERNENFEST Halle Saale 2019 aufgeführt wird.
Ein vielfältiges Programm mit Gesang, Tanz und kleinen Wettbewerben erwartet alle Zuschauer.

Wann: 25.08.2019
Ort: großen Peißnitzbühne
Uhrzeit: 10.30 - 12.00 Uhr

 

 

 

Разговор у самовара – „Freunde.Bleiben - Друзья вчера, сегодня, завтра“

Zu unserem 4. Samowargespräch begrüßen wir Tim, einen ehemaligen Austauschteilnehmer vom Jugendaustausch Banja 2018, der zu dem Thema "Zwischen Ufa und Belaja – Ein Austausch mit Baschkortostan" – ein
Reisebericht"
sprechen wird.

Datum: 26.06.2019
Zeit: 18 – 20 Uhr
Ort: VHS Adolf Reichwein; 06108 Halle (Saale) Oleariusstraße 7, Raum 1.06

До скорой встречи!
(общество Друзья Башкортостана в кооперации с школой VHS Halle / Saale)

 

Lindenblütenfest

Am 22. und 23. Juni konnte man uns beim Lindenblütenfest 2019: Kultour, Routen und Räume in den Franckeschen Stiftungen antreffen. Wir begrüßten viele kleine und große Besucher an unserem Stand und konnten mit interaktiven Spielen zu Russland und Baschkortostan begeistern. Ein Highlight war dabei auch der RusslandTwister der Stiftung Deutsch - Russischer Jugendaustausch.

 

Neue Nestschaukel auf dem Baschkirischen Spielplatz

Am Freitag hatten wir zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale), Dr. Bernd Wiegand, dem Kandidat zur Wahl des Oberbürgermeisters und MdL Hendrik Lange (DieLinkeHalle) sowie Dr. Inés Brock (Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Halle (Saale)) die neue Nestschaukel auf dem Baschkirischen Spielplatz am Peißnitzhaus eingeweiht.

Diese konnte durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Saalesparkasse nun neuer Teil des Spielplatzes werden. Dafür wollen wir uns sehr herzlich bedanken, und freuen uns auch sehr, dass die Nestschaukel während der Veranstaltung schon rege von jungen Besuchern des Spielplatzes genutzt wurde :-).

Die Freunde Baschkortostans e.V. sind mittlerweile seit 10 Jahren - seit dem Jahr 2009 - Spielplatzpaten des Baschkirischen Spielplatzes auf der Peißnitz direkt am Peißnitzhaus. Zusammen mit der Stadt Halle (Saale) setzen wir uns als Verein nicht nur für den langfristigen Erhalt des Spielplatzes ein, sondern bemühen uns auch um Gelder für eine umfassende Sanierung.

Wir danken auch der Stadt Halle.de für die Unterstützung.

 

 

 

 

Spielplatzfest

Am 14. Juni ist es soweit: Zusammen mit Freunden und Förderern wollen wir um 16 Uhr die neue Nestschaukel auf dem Baschkirischen Spielplatz einweihen und Zeit auf und am Spielplatz verbringen.

Anschließend, gegen 16:45 Uhr, laden wir zum Mitbringpicknick ein und werden abschließend gegen 18/19 Uhr noch einmal gemeinsam den Spielpatz von Müll befreien.

16 Uhr: Einweihung der neuen Nestschaukel
16:45 Uhr: Mitbringpicknick und Spiele
18/19 Uhr: Putzaktion

Wir freuen uns auf euch!
Eure Freunde Baschkortostans e.V. - die Spielplatzpaten des Baschkirischen Spielplatzes

 

Разговор у самовара – „Freunde.Bleiben - Друзья вчера, сегодня, завтра“

На 3ий разговор у самовара мы пригласили Ральфа Штайнхаусена. Он один из основателей общества «Друзья Башкортостана». Его доклад «Дикие 90ые годы – студенческие бригады ССНМ и обмен молодых людей» познакомит нас с ближайщим прошлым. Он покажет нам диапозитивы тех времён, той студенческой жизни. Таким путём мы продолжаем разговоры, которые состоялись во время открытия фотовыставки «Они могут всё – женщины в Российской Федерации на работе». Эта выставка ещё открыта до 21 мая. Выставка находится на 2ом этаже в здании Ratshof.

Число: 22 мая 2019 г.
Время: с 6 до 8 ч. вечера
Место встречи: VHS Reichwein, 06108 Halle (Saale), Oleariusstr. 7, Raum 205

До скорой встречи!

(общество Друзья Башкортостана в кооперации с школой VHS Halle / Saale)

 

«Они могут всё» – выставка фотографий

Фотографии Кати Ульман «Они могут всё - женщины в Российской Федерации на работе»

Выставка в здании Ratshof, на втором этаже
с 1ого по 21ому мая 2019 года
с понедельника по пятнице с 8 до 18 чч.
Выставка открывается 3его мая 2019 г. в 16.30 ч.

Мы отмечаем в этом году 50-летие городского партнёрства между Уфой и Галле. По этому поводу проектная группа «Freunde.Bleiben - Дружба вчера, сегодня, завтра» в составе «Общества друзей Башкортостана» организует выставку фотографиями немецкой фото- художницы Кати Ульман.

Катя Ульман сфотографировала женщин во всём мире, в том числе в Российской Федерации, в особенности в республике Башкортостан. Эти фотографии показывают женщин многих профессий: библиотекаршу, женщину - пчеловод, уборщицу на работе.

Катя Ульман родилась в 1968 году в Дрездене. Она училась в Лейпцигском Университете журналистику, германистику и русский язык.

С 2009 года она работает преподавателем в Дрезденском Техническом Университете и координирует языковое обучение. Она путешествовала до сих пор 6 раз по республике Башкортостан.

 

Разговор у самовара – „Freunde.Bleiben - Друзья вчера, сегодня, завтра“

Мы, представители «покаления за 50», хотим по теме «Freunde.Bleiben - Друзья вчера, сегодня, завтра» провести ежемесячно разговоры у самовара в различных помещениях, на разных местах. Мы приглашаем конечно и молодых людей, которые вместе с нами хотят отправиться на розыски следов.

В этом году отмечает республика Башкортостан свой 100летний юбилей со дня основания республики. Города Уфа и Галле уже 50 лет дружно связаны. БАССР и округ Галле многие годы были тесно связаны, потому что оба они явились химическими регионами в их странах. И университеты обоих городов имели и имеют тесные связи.

Геолог Dr. Frank Eigenfeld рассказывает о первых шагах городского партнёрства Уфы и Галле, о первых контактах и встречах. Он свидетель этого событий.

Приглашаем на эту интересную встречу.

Число: 24 апреля 2019 г.
Время: с 5 до 7ч. вечера
Место встречи: VHS Reichwein, 06108 Halle (Saale), Oleariusstr. 7, Raum 205

До скорой встречи!

(общество Друзья Башкортостана в кооперации с школой VHS Halle / Saale)

 

DURKA – «Хороший год по весне видно»

В зтом году мы приглашаем всех друзей уже весной на немецко-русский вечер культуры по теме «Хороший год по весне видно» - „Im Frühling wird klar, daß es schön wird das Jahr. Весна только началась и наш вечер «DURKA» открывает этот хороший год.

В 9 ч. вечера выступает группа «Иван Иванович & The Kreml Krauts». Группа использует для своей музыки разные инструменты: бас, гитара, аккордеон, ударные инструменты, горн, саксофон, тромбон. Голос певца, Ивана Ивановича, подчёркивает русскую душу музыки.

С 11 ч. вечера приглашает диджей Creepy Projekt X (Uelzen) на танцы.

По традиции можно выпить водки и закусить русскими пирогами.

Билет на весь вечер: 8,00 €
Билет на диско: 5,00 €
Вход начинается в 8.30 ч. вечера.

Разговор у самовара – „Freunde.Bleiben - Друзья вчера, сегодня, завтра“

Мы, представители «покаления 50+», хотим по теме «Freunde.Bleiben - Друзья вчера, сегодня, завтра» провести ежемесячно разговоры у самовара в различных помещениях, на разных местах. Мы приглашаем конечно и молодых людей, которые вместе с нами хотят отправиться на розыски следов.

«45 лет позже – розыски следов»: Что стало со студенческими строительными отрядами в БАССР? Где люди, которые остались такими тёплыми и сердечными в наших воспоминаниях?

Мы начнём наше воспоминание коротким рассказом о путешествии в Башкортостан и даем время для дискуссии.

Число: 27 марта 2019 г.

Время: с 5 до 7ч. вечера

Место встречи: Linker Laden, Leitergasse 4, 06108 Halle

(общество Друзья Башкортостана в кооперации с фондом Розы Люксенбург)

Народный текстиль Башкортостана

Мы хотим уделить внимание на чудесную выставку «Народный текстиль Башкортостана», которую можно посещать с 24 февраля по 19 мая 2019 г. в городе Heidelberg. Мы поддерживаем эту выставку. Член нашего общества выступит 12 мая 2019 г. с докладом по теме «Между Уфой и Белой – обмен с Башкортостаном». Он расскажет о своём путешествии в эту республику на Урале.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neujahrsempfang der Freunde Baschkortostans e.V. 2019

Am 07.02.2019 veranstalten wir unseren ersten Neujahrsempfang. Als Redner konnten wir Frau Dr. Marquardt vertretend für die Stadt Halle, Herrn Gallert vertretend für den Landtag Sachsen-Anhalt und Herrn Lange vertretend für den Stadtrat Halle gewinnen. An diesem Abend wurde zum einen unsere bisherige Vereinsarbeit gewürdigt, zum anderen gab es die Möglichkeit allen Förderern, Unterstützern, aber auch Interessierten unsere aktuellen und geplanten Projekte vorzustellen. In diesem Rahmen konnte man mit uns über die ehrenamtliche Vereinsarbeit und die Städtepartnerschaft zwischen Halle und Ufa ins Gespräch kommen. Erstmalig wurde die Austausch-CD präsentiert, die wir in diesem Jahr fertiggestellt haben. Besonders konnten wir uns außerdem über historische Zeitungsartikel und Fotographien freuen, die uns von Herrn Rodewald und Herrn Placke als Geschenk überreicht wurden.

День рождения обмена 2018 г.

Впервые мы отметили большую встречу бывших участников молодёжных обменов Уфа - Галле, которые проводились с 1989 по 2018 годы. Мы провели прекрасный вечер с играми и шутками. Вместе мы наслаждались незабываемыми впечатлениями тех лет.

 

 

 

 

Frischer Wind für die Städtepartnerschaft mit Ufa

Halle a.d. Saale/ 26.09.2018. Drei Jugendliche aus Halle a.d. Saale werden gemeinsam mit Jugendlichen aus der russischen Partnerstadt Ufa am Jugendforum der Städtepartnerschaften teilnehmen. Vom 30.9. bis 05.10.18 kommen 60 Jugendliche aus 10 deutsch-russischen Städtepartnerschaften in Hamburg zusammen und entwickeln unter dem Motto „Stadtentwicklung durch Jugendaustausch“ eigene Ideen für Austauschprojekte zwischen den Partnerstädten.


Die deutsch-russischen Beziehungen erleben eine schwierige Phase. Bereiche der zivilgesellschaftlichen Zusammenarbeit wie Städtepartnerschaften oder Jugendaustausch haben deshalb eine noch größere Bedeutung als sonst. Beides miteinander zu verbinden, d.h. mit zukunftsfähigen Projektideen von Jugendlichen, die sich für die Belange ihrer Städte interessieren, Städtepartnerschaften neue Impulse zu verleihen – darum geht es beim Jugendforum der Städtepartnerschaften in Hamburg.


Unter dem Motto „Stadtentwicklung durch Jugendaustausch“ werden vom 30. September bis 5. Oktober ca. 60 Jugendliche aus 10 deutsch-russischen Partner-Teams Ideen und Projekte entwickeln, um Städtepartnerschaften stärker ins Blickfeld von Jugendlichen zu rücken und durch Austauschprojekte für sie attraktiver zu machen. Aus Halle a.d. Saale werden Max Nordhaus, Ulrike Thieme und David Horn, alle drei aktive Mitglieder des Vereins Freunde Baschkortostans e.V., in Hamburg dabei sein.


Ihre Projektidee wurde von der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch aus zahlreichen Bewerbungen für die Teilnahme am Jugendforum ausgewählt. Das Team Halle - Ufa will beim Jugendforum den Grundstein für einen gemeinsamen Freiwilligendienst legen. Junge Menschen sollen die Chance bekommen, jeweils ein Jahr in der Partnerstadt zu verbringen, um durch die Arbeit bei einem lokalen Radiosender der Bevölkerung Einblicke in das Leben von Halle bzw. Ufa zu gewähren und damit das Verständnis und die Akzeptanz für den jeweils anderen zu erhöhen.


Nach der Eröffnung am 1. Oktober durch den Botschafter der Russischen Föderation, Sergej Netschajew, werden die 10 Teams an vier Tagen durch fachliche Inputs und erfahrene Trainer bei der Entwicklung ihrer Projekte unterstützt. Am Ende des Jugendforums haben die drei Jugendlichen aus Halle Gelegenheit, ihre Projektidee einem offiziellen Vertreter der Stadtverwaltung Halle vorzustellen und mit ihm die Möglichkeiten der Umsetzung zu besprechen.

Das Jugendforum der Städtepartnerschaften stellt den Abschluss des Deutsch-Russischen Jahres der kommunalen und regionalen Partnerschaften dar, das unter der Schirmherrschaft der Außenminister Deutschlands und Russlands stand.


Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch ist seit 2006 bundesweit das deutsche Koordinierungsbüro für den Schüler- und Jugendaustausch mit Russland und Veranstalterin des Jugendforums.

Deutsch-Russisches Mitbring-Picknick

Die Freunde Baschkortostans e.V. laden am 12.09.2018 ab 17.00 Uhr
zum Russischen Picknick auf die Peißnitz (an der Fontäne) ein.
Es wird eine Auswahl an Deutschen und Russischen Essen geben.
Außerdem stellen wir einen Grill zur Verfügung und es wird den ganzen Abend russische Gitarrenmusik geben.
Komm einfach vorbei, bring etwas zum Essen und/oder Trinken mit, verbringe einen tollen Sommerabend und komme mit uns ins Gespräch!

https://www.facebook.com/events/1672238946217884/

Башкирский праздник Лета 2018

В воскресенье, 29.07.2017, Друзья Башкортостана вновь приглашают на традиционный праздник Лета на Башкирской игровой площадке. Вас ожидают игры, развлечения и приятное времяпрепровождение!
Молодые люди из города-побратима города Галле Уфы, находящиеся в гостях, приготовили и вместе с немецкими молодёжью разнообразную развлекательную программу для детей и взрослых.
С 14.00 часов: различные детские конкурсы и игры, прыжки на батуте и разрисовывание лиц на детской площадке
15.00: детская концертная программа у Пайснитцхауса
18.00: культурная программа для взрослых у Пайснитцхауса
Мы позаботимся о том, чтобы Вы себя чувствовали хорошо, приходите и удивляйтесь!

(вход свободный)

 

молодежный обмен Уфа-Галле 2018

  

Общество «Друзья Башкортостана» и день иностранных языков

22 января 2018 года члены нашего общества оказали поддержку школе имени «Вильгельма фон Хумбольдта» города Галле. Школа первый раз провела «День иностранных языков». Члены нашего общества рассказали о людях, культуре, башкирском языке и традициях в Республике Башкортостана. Кроме того, ученики десятого класса имели возможность ознакомиться с работой нашего общества. А так же с помощью методов языковой анимации легко выучили некоторые слова на башкирском языке.

 

  

 

 

 

 

немецкий русский культурный вечер 13.01.2018

 "Хорошо там, где мы есть!" - „Dort, wo wir sind, ist es gut!“ 

20 Jahre Freunde Baschkortostans e.V. - unser Jubiläum

Eine aufregende Woche liegt hinter uns - vom 20.-26. November 2017 feierten wir unser 20-jähriges Vereinsjubiläum.

Nun möchten wir Eindrücke aus dieser Woche teilen. Ihr findet Bilder zu unserem Eröffnungskonzert mit Künstlern der Staatlichen Baschkirischen Philharmonie, zur Einweihung der neuen Spielplatztafel am Baschkirischen Spielplatz, zum Vortrag "Baschkiren in den napoleonischen Kriegen", zum Deutsch-Russischen Mitbringabend sowie zu unserer Abschlussveranstaltung, einer DURKA mit der moskauer Band Zaman. Darüber hinaus veranstalteten wir mit unseren russischen Partnern einen Fachkräfteaustausch.

 

Es gibt was zu feiern !

 

Wir, die Freunde Baschkortostans e.V., feiern in diesem Jahr unser 20-jähriges Jubiläum. Dafür haben wir ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm organisiert, zu welchem wir ALLE ganz herzlich einladen möchten!

Kommt vorbei und feiert mit uns unser 20-jähriges Bestehen, die Städtepartnerschaft zwischen Halle und Ufa, das ehrenamtliche Engagement und lasst es ein unvergessliches Ereignis werden!

Unsere Jubiläumswoche findet vom 20.-26. November an verschiedenen Orten in Halle statt. Unter anderem erwartet euch ein Eröffnungskonzert mit Künstlern der Baschkirischen Philharmonie, ein Vortrag, ein kulinarischer deutsch-russischer Mitbringabend sowie eine große Abschiedveranstaltung in Form einer DURKA!