Fotoausstellung: Fotografischer Städteaustausch Halle - Ufa

Seit 1969 sind die Städte Halle in Sachsen­Anhalt und Ufa, die 
Hauptstadt der zu Russland gehörenden Republik Baschkortostan, durch 
eine Partnerschaft miteinander verbunden. Anlässlich des diesjährigen 
45. Jubiläums laden der „Freunde Baschkortostans e.V.” in Halle 
zusammen mit der „Gesellschaft Baschkortostan­Deutschland” in Ufa die 
Schüler und Studenten beider Städte  zu  einer besonderen Form des 
gegenseitigen Kennenlernens ein – einem fotografischen Städteaustausch.



Dabei bei ist es egal, ob die Stadt mit der Digitalkamera, der 
analogen Kamera oder dem Handy abgelichtet wird. Das Wichtige ist das 
Motiv. Denn bei diesem Städteaustausch geht es auch darum, von der 
jeweils anderen Stadt nicht nur die typischen Touristenbilder zu 
sehen. Schüler und Studenten haben hier die Möglichkeit, jene Orte und 
Menschen zu zeigen, die für sie das Gesicht der Stadt am meisten 
prägen. Egal ob alt oder neu, ob Zentrum oder Stadtrand, ob 
Detailaufnahme oder Gruppenfoto – jedes Bild ist so individuell wie 
sein Fotograf. So lernen sich Menschen kennen ohne sich zu treffen und 
der Besuch der Partnerstadt ist möglich ganz ohne Flug und Visum.



Gemeinsam  wollen  wir  ein  facettenreiches  Mosaik  zweier   
unterschiedlicher  städtischer  Lebensräume  in  Deutschland  und   
Russland  zeichnen, aufgenommen aus der Sicht der jeweils dort 
lebenden jungen Menschen.



Die eingereichten Bilder werden in einer Online­Gallerie, über die 
Facebook­seite des Projekts präsentiert. In einer Ausstellung, die im 
September 2014 stattfinden wird, sollen abschließend die besten Fotos 
aus Halle in Ufa, und umgedreht, die besten Fotos aus Ufa in Halle 
gezeigt werden. Die Auswahl erfolgt über die Anzahl der Like­Klicks 
auf Facebook.





Wir laden alle Interessierten ganz herzlich dazu ein, dem Projekt zu 
folgen, sich die Fotos anzuschauen und ihre Stimmen abzugeben! Die 
Einreichfrist der Fotos läuft vom 22. April bis 22. Juli 2014, die 
Auswahl der besten Aufnahmen bis 22. August.



Das Projekt bei Facebook:



www.facebook.com/ufahalle2014



Für mehr Informationen und Kontakt:



foto@ufahalle2014.net oder kontakt@freundebaschkortostans.de